Wirtschaftlichkeit geht über reine Buchführung, betriebswirtschaftliche Auswertung und Finanzen hinaus. Wirtschaftlichkeit ist mit dem Begriff Effektivität verbunden. Der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen des Unternehmens, mit ihrer Wertschöpfungskette und natürlich der Umwelt haben dabei eine hohe Priorität. Inwieweit sich der Unternehmenszweck mit dem Nutzen für die Welt in Einklang bringen lässt, wird eine immer zentralere Rolle spielen. Damit kann es gelingen, dem Zweck auch einen Sinn zu verleihen.