Grundsicherung kann unter anderem Altersgrundrente, Hartz IV und bedingungsloses Grundeinkommen bedeuten. Grundsicherung sollte im Falle von längerer Krankheit, Arbeitsunfähigkeit, Erwerbslosigkeit, Rentenalter die Grundbedürfnisse absichern. Dazu zählen körperliche und seelische Sicherheit, materielle Versorgung, Arbeit, Wohnung, Familie, Gesundheitsfür- und Vorsorge. Konkret stellen Kranken- und Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Hartz IV, Wohngeld diese Grundsicherung rechtlich sicher. Einkommen ist ein Grundrecht. Es wird in der Wirtschaft durch Arbeit, Produktion und Dienstleistungen erzeugt.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1319/umfrage/aktuelle-arbeitslosenzahl-in-deutschland-monatsdurchschnittswerte/