Freiheit gehört zu den höchsten Idealen einer zivilisierten Gesellschaft. Autonomie wie Selbstbestimmung sind Errungenschaften einer freiheitlichen Grund- und Werteordnung. Sich über Grenzen hinweg bewegen zu können, verlangt von Staaten eine freiheitliche und grenzüberschreitende Auffassung derselben. Sich ohne Zwang zwischen Alternativen entscheiden zu können oder die Meinung Andersdenkender zu tolerieren. Freiheit hat ein starkes individuelles Gepräge und einen geistigen Ursprung. Freiheit ohne Grenzen ist ein Idealzustand. Grenzen fast ohne Freiheit finden wir im Gefängnis. Der Quell der Freiheit liegt im Denken. Darum hat der Mensch ein Bewusstsein davon, dass er zunächst im Denken ein freies Wesen ist. Eigenständigkeit bedarf der Freiheit. Eigenverantwortlichkeit entwickeln zu können benötigt Freiräume.

Mehr

Freiheit